1972
1. Staatsexamen beim Oberlandesgericht Hamm

1972 – 1975
Referendardienst (Landgericht Wuppertal)

1975
2. Staatsexamen in Düsseldorf

ab 1975
zunächst als freier Mitarbeiter, dann als Sozius in einer Heiligenhauser Kanzlei tätig

seit 1986
als Anwalt in Heiligenhaus in jetziger Kanzlei tätig

 

Seit 2001 bin ich als Vorsitzender des Mietervereins Velbert und Umgebung e.V. tätig und nehme an regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen des Deutschen Mieterbundes teil. Im Rahmen meiner anwaltlichen Tätigkeit stelle ich meine mietrechtlichen Kenntnisse auch der Verbraucherzentrale für Kurzberatungen zur Verfügung.

Ich vertrete sowohl Mieter als auch Vermieter auf dem Gebiet des Wohnungs- und Gewerbe-Mietrechts.
Gegenstand der mietrechtlichen Beratung sind hauptsächlich:

  • Rechtmäßigkeit von Kündigungen
  • Mietmängel (Feuchtigkeit und Schimmelbildung)
  • Heiz- und Nebenkostenabrechnungen
  • Mieterhöhungen

Bei der Interessenvertretung von Mietern nehmen die Auseinandersetzungen mit Großvermietern – die ihren Firmensitz ins Ausland verlegt haben – auffallend zu.

Neben meiner Tätigkeit im Mietrecht berate und vertrete ich Sie auch gerne in anderen zivilrechtlichen Angelegenheiten, im Arbeitsrecht und bei der Abwicklung von Verkehrsunfallangelegenheiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen